In eigener Sache:   Offene Stellen und steigende Nachfrage
Urban space P41 – storytelling hands Michael Kestin vom 20.-23.12.2022
22. November 2022
In diesem Jahr haben uns einige Umstände überrollt: aus unserem Team sind ein Kollege und eine Kollegin ausgeschieden, ohne dass wir die offenen Stellen bisher neu besetzen konnten. Wir sind in Summe 16 Menschen aufgeteilt auf Büro, Vertrieb, Werkstatt, Montage. Davon sind zwei junge Frauen und zwei junge Männer in Ausbildung.
Im Laufe des Jahres hatten wir vielfach mit Krankheitsfällen - vorwiegend mit Corona - zu tun. Das verursachte jeweils mindestens eine Woche Ausfall. Zudem haben natürlich alle verbleibenden Kolleg:innen Ihr Recht auf einen erholsamen Urlaub.  Hinzu kommen das ganze Jahr über Materialengpässe mit langen Lieferzeiten oder gar ersatzloser Streichung von gewünschtem Material, (mehrfache) Preissteigerungen bei vielen Produkten und insgesamt ein erhöhtes Aufkommen von Nachfrage vor allem im Bereich der Dämmtechnik.
Es ist auch für uns eine ungewohnte und unangenehme Situation, dass wir unsere Kund:innen um sehr viel Geduld bitten müssen. Seien Sie versichert: jede und jeder aus unserem Team leistet zur Zeit weit über das normale Maß hinaus, was nur möglich ist. Wenn Sie nichts von uns hören, hat das immer mit Überlastung oder mit stockendem Informationsfluss von Vorlieferanten aber niemals mit Desinteresse zu tun. Wir sind an Ihrer Nachfrage interessiert und wertschätzen Ihr Interesse an unserer Arbeit.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner