Aktuelles
22. Februar 2019

Ein Glücksrad reicht nicht – heute brauchen wir ein bisschen mehr

Das Salz in der Suppe sind originelle Aufträge wie der Bau eines Glücksrades, das die Brüdergemeinschaft der Canisianer für einen Aktionstag in Auftrag gegeben hat. Wir haben dann gleich drei davon gebaut, denn Glück kann man bekanntlich nicht genug haben. Es ist ganz aus Holz und mit AURO Aqua Lasuren Nr. 160 bunt bemalt.
14. Februar 2019

Berufserkundungstag des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Telgte am 13.02.2019

Drei Schüler der Klasse neun hatten sich im Rahmen der Berufserkundung innerhalb des Fachbereichs Kunst bei uns angemeldet. Handwerk war für sie zunächst eine neue Erfahrung. Nach einer Betriebsführung und einem längeren Gespräch über die Art und Weise unserer Arbeit und Ausbildung erkundeten und fotografierten die Schüler selbst alle Ecken und Winkel der Werkstatt und der Arbeitsfelder. Zum Ende des Tages arbeiteten sie selbst an den Prototypen eines Strandstuhls, der für eine Aktion in der Polsterei Schwarte vorproduziert wurde und konnten selbst erleben, wie Holzbearbeitung in der Praxis funktioniert. Zum Schluss freuten wir uns über die Erkenntnis der Jungen, dass eine handwerkliche Ausbildung auch für ein anschließendes Studium z.B. der Architektur, nur von Vorteil sein kann.
8. Februar 2019

Zweiter CSR Workshop in unserem Betrieb

Frau Looft war wieder im Betrieb und bearbeitete mit uns die zwei noch fehlenden Module der CSR-Gruppenworkshops. Wir befassten uns mit den Themenfeldern "betrieblicher Umweltschutz" und "Produktverantwortung und Markt". Im Team hinterfragten wir Status Quo, Relevanz und Handlungsbedarf. Das war erneut ein Tag, der motiviert, bestätigt oder Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt hat.
25. Januar 2019

TOP Ausbildungsbetrieb 2019

Das Siegel des Fachverbands Tischler NRW wird von den Innungen jedes Jahr neu an verdiente Ausbildungsbetriebe verliehen.
6. Dezember 2018

Erster CSR Workshop in unserem Betrieb

Erster CSR Workshop in unserem Haus am 4. Dezember 2018. Der Workshop wurde begleitet von einer Studentin der FH Münster, die mit uns die ersten beiden Module (Arbeitsplatz/Mitarbeiter und Bürgerschaftliches Engagement) nach Status Quo, Relevanz und Handlungsbedarf durchleuchtet hat. Unser CSR Team aus Kollegen Werkstatt und Büro hat interessante Erkenntnisse gewonnen und neuen Anschub für neue Aufgaben (oder auch die Wiederaufnahme bereits angeschobener Dinge) erhalten.
30. November 2018

Herbsttagung 2018 der meisterteam Modulgruppe im Ökodorf Sieben Linden

Herbsttagung 2018 der meisterteam Modulgruppe im Ökodorf Sieben Linden. Modul steht für "Meisterteam organisiert den Umweltschutz langfristig". Die Mitglieder dieser Fachgruppe der Meisterteam-Verbundgruppe engagieren sich seit vielen Jahren für Umwelt- und Naturschutz, verarbeiten in ihren Betrieben Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und sind alle seit mehreren Jahren nach den strengen Umweltstandards FSC® und PEFC™ zertifiziert. Herr Stumpe ist Mitglied der Modulgruppe und kam mit vielseitigen Eindrücken zurück.
28. November 2018

Neu im Team: Jannek Gerke

Herzlich Willkommen - gesucht und gefunden - ein neuer Kollege. Der erfahrene Tischlergeselle Jannek Gerke bereichert unser Team. Wir freuen uns über diesen Zugewinn.
28. November 2018

Neu im Team: unsere neuen Auszubildenden im 1. Lehrjahr

Seit August dabei; unsere neuen Auszubildenden im 1. Lehrjahr. Herzlich Willkommen!
23. November 2018

CSR Veranstaltung am 7. November 2018 im H7 in Münster

CSR Veranstaltung Münster Corporate social responsibility - der wichtig klingende englische Begriff bezeichnet das, was das mittelständische Handwerk schon immer auszeichnet - man kümmert sich umeinander, man weiß umeinander und man übernimmt Verantwortung füreinander. Handwerksbetriebe machen das nicht nur intern so sondern oftmals auch im unmittelbaren Umfeld. Für uns ist dies Thema durchweg interessant - daher waren wir bei der Veranstaltung des CSR Kompetenznetzwerkes Münsterland gern dabei. Insbesondere die Leitbild-Arbeit kommt genau passend.
16. März 2018

Personaltag der Handwerkskammer Münster am 14. März 2018

Der zweite Personaltag der Handwerkskammer Münster war mit über 200 Besuchern sehr gut besucht. Das Thema Finden, Fördern, Führen brennt derzeit unter den Nägeln. Der mitreißende Vortrag von Frau Prof. Jutta Rump bildete den Start zu einer bereichernden und gut organisierten Veranstaltung. Wir waren als Praxisbeispiel zum Thema Führen eingeladen und erläuterten anhand von vielen Fotos unsere Schritte zur Verbesserung der Arbeitsorganisation, die wir in unserer Potentialberatung mit einem Unternehmensberater erarbeitet haben.
1. März 2018

Mit Stress umgehen im Handwerk – Beitrag in der Lokalzeit Münsterland vom 28.02.2018

Guten Umgang mit Stress – das konnten wir prima üben, als der WDR sich bei uns zum Dreh ankündigte. Wir wurden befragt, was wir tun, um Stress zu verarbeiten. Dabei haben wir bemerkt, dass wir schon Einiges gut hinbekommen. Arbeitsorganisation und klare Vorgaben, eine gute Struktur in der Arbeitsvorbereitung und Durchführung, ein gutes Betriebsklima und ein offenes Ohr füreinander – das alles sorgt für Entlastung im Arbeitsalltag. So war die Arbeit mit dem Team vom WDR dann auch kein Stress, sondern eine runde Sache, die uns Spaß gemacht hat!

Hier geht es zur Lokalzeit Münsterland vom 28.02.2018 in der Mediathek des WDR. Der Beitrag zum Thema beginnt ab der 6. Minute.

Hier geht es zum entsprechenden Facebook-Eintrag der Lokalzeit Münsterland

26. Februar 2018

Die Kirchengemeinde St. Marien erhält den Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege

Wir gratulieren herzlich und freuen uns, dass wir mitgewirkt haben!
15. Februar 2018

Filmteam bei Röwekamp & Stumpe

Imageaufnahmen für das Handwerk. Die Wander-Ausstellung Bauberufe-Greening tourt derzeit durch verschiedene Bundesländer in Deutschland. In Berufsbildungszentren und Kammern wird mit der Ausstellung über Bauberufe informiert. Interessierte Jugendliche finden eine Vielzahl von Eindrücken und Information vor. Der Verein für interkulturelle Arbeit VIA als Projektpartner suchte Betriebe im Handwerk, die ausbilden, nachhaltig ökologisch arbeiten und Erfahrungen mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund haben. Da war man bei der Tischlerei Röwekamp&Stumpe GbR in Telgte-Raestrup an der richtigen Adresse und so filmten zwei Leute Arbeitsabläufe und interviewten unsere Auszubildenden zu ihren Erfahrungen im Handwerk. Der kurze Imagefilm wird dann innerhalb der Bauberufe-Greening Ausstellung gezeigt.
18. Januar 2018

Drechsel- und Schnitzarbeiten -handgefertigt

Welch ein Glück! Wir haben mit Martin einen Meister an Bord, der solche Zierelemente eines antiken Sofas nachfertigen kann. Feinste Drechsel- und Schnitzarbeit; handgemacht. Wir sind stolz und der Kunde sehr zufrieden!
12. Januar 2018

TOP Ausbildungsbetrieb 2018

Das Siegel des Fachverbands Tischler NRW wird von den Innungen jedes Jahr neu an verdiente Ausbildungsbetriebe verliehen.