[vc_row][vc_column]

18. April 2024

Neu im Team – Nils Wienstroer

Wir freuen uns über die Ergänzung unseres Teams in der Arbeitsvorbereitung mit dem erfahrenen Tischlermeister Nils Wienstroer. Er bereichert unser Team neben seiner fachlichen Kompetenz mit seiner Ausgeglichenheit, seinem Humor und seinem Interesse für unsere nachhaltige Ausrichtung. Herzlich willkommen, Nils!
12. April 2024

Flanieren Münster 2024 am 20. April von 12.00-20.00 Uhr WIR SIND DABEI

25. März 2024

19.03. Podium zur kommunalen Kreislaufwirtschaft der Stadt Münster

Auf Einladung der Wirtschafsförderung der Stadt Münster nahmen wir in der Gestalt von Manfred Röwekamp als Vertreter des Handwerks an einem ersten Treffen teil. Ein sehr interessanter Austausch und gute Vernetzung zwischen städtischen Betrieben, der Verwaltung und Akteuren aus dem Bereich Bau, Planung und Fachleuten im Segment Kreislaufwirtschaft / Ressourcenschutz. Wir sind gespannt auf weitere Treffen.
20. März 2024

14.3. Architektentagung im Freilichtmuseum Detmold mit dem Hersteller conluto

Manfred Röwekamp, Dorothee Stattmann und unsere Auszubildende Frederike, die vor ihrer Ausbildung zur Tischlerin bereits Architektur studiert hat, nahmen am Architektentag in Detmold teil. Die informative und innovative Veranstaltung wurde durch den Lehmhersteller conluto organisiert. Neben den fachlich inspirierenden Vorträgen zu Lehm im Tragwerk gab es Gelegenheit, die Baustelle des Museumsneubaus mit drei massiven Stampflehmbauteilen mit 8m Höhe zu besichtigen. Ein tolles Erlebnis!
10. März 2024

5.3. Jahreshauptversammlung ÖKOBAU Münsterland e.V.

Händler, Handwerker und Planer/Architekten aus dem Münsterland haben sich zusammengeschlossen, um im gemeinnützigen Verein Ökobau Münsterland über wohngesundes und nachhaltiges Bauen und Wohnen zu informieren und aufzuklären. Wir verstehen uns als Netzwerk und Wissensvermittlung. Die diesjährige JHV war erfreulich gut besucht - vielleicht hatte es auch damit zu tun, dass wir uns im Prütt Cafe in Münster getroffen haben? 🙂 Es wurden Pläne geschmiedet, die kommenden Veranstaltungen besprochen sowie das vergangene Jahr reflektiert. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. www.oekobau-muensterland.de
3. März 2024

23.2. Treffen ÖKOPlus in Münster und in Telgte-Raestrup

Seit 2023 sind wir Mitglied im Fachhandelsverbund ÖKOPLUS AG (www.oekoplus.de). Die Kolleginnen und Kollegen der ÖKOPLUS Nord besuchten uns Ende Februar. Dabei wurde der Laden in Münster sowie die Werkstatt und Ausstellung in Raestrup besichtigt. Neben einer Schulung zu social media ging es vor allem um den fachlichen Austausch.
16. Januar 2024

Im Trubel der Zeit untergegangen…

...trotzdem wollen wir unsere "Neuen" im Team noch einmal vorstellen. Quer eingestiegen ist Saskia. Ihr Ausbildungsbetrieb kam ins Trudeln und musste Insolvenz anmelden – über Empfehlungen aus unserem geschäftlichen Umfeld bewarb sie sich bei uns.  Die ausgebildete Immobilienmanagerin Kerstin folgte nach Studium und Bürojob ihrem Impuls, ins Handwerk zu gehen. Zunächst absolvierte sie mehrere Praktika, um sich mit dem Berufswunsch zur Tischlerin sicher zu sein. Dann bewarb sie sich bei uns und trat die Ausbildung an. Bayar erweitert unsere Kompetenz im Bereich Innenausbau, Montage und Lehmbau. Patrick ist seit Anfang August als Auszubildender im ersten Lehrjahr bei uns eingestiegen. Er hat bereits eine abgeschlossene Ausbildung bzw. ein Studium absolviert und folgt nun seinem Herzenswunsch, den Beruf des Tischlers zu erlernen. 
21. Dezember 2023

Weihnachtpause vom 23.12.2023 bis 08.01.2024

Liebe Kundinnen und Kunden, wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, Ihre Geduld und Ihre Wertschätzung unserer Beratung und Ausführung im Handwerk. Lassen Sie uns gemeinsam mit Zuversicht in die Zukunft blicken und diese gemeinsam im Sinne der Verbesserung gestalten. Ihre Röwekamp&Stumpe GbR Manfred Röwekamp, Hans Stumpe und das gesamte Team
14. November 2023

Vortrag ÖKOLOGISCHE DÄMMUNG IM BESTAND am 24.11.2023 16.00 bis 18.00 Uhr

Liebe Interessierte, wir laden herzlich ein zum Vortrag ÖKOLOGISCHE DÄMMUNG IM BESTAND mit Referent Ulrich Steinmeyer, Dipl. Ökonom und Vorstand ÖKOPLUS AG am Freitag, dem 24.11.23 von 16.00-18:00 bei uns im Laden, Warendorfer Str. 38 in Münster. Nachher gibt es Zeit für Fragen und Austausch mit unseren Fachleuten Manfred Röwekamp und Hans Stumpe. 
7. März 2023

Fotoshooting für den neuen Katalog der Firma Moll -pro clima-

Zur Firma Moll - pro clima - unterhalten wir enge Beziehungen - Manfred Röwekamp ist als Fachberater, Gebietsvertreter und Außendienst in unserer Region für pro clima unterwegs. Zur Zeit wird ein neuer Katalog aufgelegt und unsere beiden Auszubildenden Frederike und Varis stellten sich als "Models" zur Verfügung. Bei eisigen Temperaturen wurden eine Vielzahl an Fotos auf unserem Gelände in schicker Zunftkleidung gemacht. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!
9. Januar 2023

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartner…

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartner, wie so viele von Ihnen sind auch wir froh, das Jahr 2022 abgeschlossen zu haben. Es war sicher ein Jahr, das wir nicht vergessen werden... Den ganzen Text finden Sie im Beitrag.
22. November 2022

In eigener Sache:   Offene Stellen und steigende Nachfrage

In diesem Jahr haben uns einige Umstände überrollt: aus unserem Team sind ein Kollege und eine Kollegin ausgeschieden, ohne dass wir die offenen Stellen bisher neu besetzen konnten. Wir sind in Summe 16 Menschen aufgeteilt auf Büro, Vertrieb, Werkstatt, Montage. Davon sind zwei junge Frauen und zwei junge Männer in Ausbildung. Im Laufe des Jahres hatten wir vielfach mit Krankheitsfällen - vorwiegend mit Corona - zu tun. Das verursachte jeweils mindestens eine Woche Ausfall. Zudem haben natürlich alle verbleibenden Kolleg:innen Ihr Recht auf einen erholsamen Urlaub. Hinzu kommen das ganze Jahr über Materialengpässe mit langen Lieferzeiten oder gar ersatzloser Streichung von gewünschtem Material, (mehrfache) Preissteigerungen bei vielen Produkten und insgesamt ein erhöhtes Aufkommen von Nachfrage vor allem im Bereich der Dämmtechnik. Es ist auch für uns eine ungewohnte und unangenehme Situation, dass wir unsere Kund:innen um sehr viel Geduld bitten müssen. Seien Sie versichert: jede und jeder aus unserem Team leistet zur Zeit weit über das normale Maß hinaus, was nur möglich ist. Wenn Sie nichts von uns hören, hat das immer mit Überlastung oder mit stockendem Informationsfluss von Vorlieferanten aber niemals mit Desinteresse zu tun. Wir sind an Ihrer Nachfrage interessiert und wertschätzen Ihr Interesse an unserer Arbeit.
22. November 2022

Urban space P41 – storytelling hands Michael Kestin vom 20.-23.12.2022

Der Münsteraner Fotograf Michael Kestin wird sein Format "storytelling hands" im urban space P41 in der Woche vor Weihnachten im Viehoff´schen Ladenlokal auf dem Prinzipalmarkt ausstellen. Mit den ausdrucksstarken Arbeiten porträtiert Michael Kestin die Ausdrucksfähigkeit und Präzision von Menschen, die mit ihren Händen arbeiten und gestalten. Als eines von 14 beteiligten Unternehmen sind auch wir dabei. Es sind Fotos von großer Ästhetik mit unserem Auszubildenden Varis Kampe entstanden. Wir freuen uns sehr auf die Präsentation im urban space und sind gespannt auf die Resonanz der Münsteraner:innen. In jedem Fall wird es ein meditatives Erlebnis fern ab von Glühwein und Konsum. In dem Beitrag finden Sie den Link zur Website.
21. November 2022

Fachartikel über Energieeinsparung und Dämmtechnik im Landwirtschaftlichen Wochenblatt

Hans Stumpe als Fachbauleiter Dämmtechnik hat seine Fachexpertise für einen ausführlichen Beitrag zum Thema Dämmen und Energieeinsparung im Landwirtschaftlichen Wochenblatt zur Verfügung gestellt. In dem Beitrag finden Sie den Link zum ganzen Artikel.
20. September 2022

Alfred-Jacobi-Preis des Fachverbands TischlerNRW – 1. Platz –

Erster Platz: Alfred-Jacobi-Preis des Fachverbands TischlerNRW für Telgter Tischlerei Der Alfred-Jacobi-Preis wird regelmäßig vom Fachverband und angeschlossenen Tischlerpartnen für Innovationen im Tischlerhandwerk ausgelobt. 2022 lautete der Wettbewerbstitel: "Alle Zeichen auf Grün - Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Tischlerei" - ein Muss also für unsere Bewerbung. Wir haben uns Nachhaltigkeit seit 20 Jahren auf die Fahnen geschrieben und konnten uns entsprechend gut darstellen. Dass die Bewerbung aber so erfolgreich werden würde, war dann doch unerwartet. Wir waren anlässlich unseres 20jährigen Bestehens mit dem gesamten Team zum zweitägigen Treffen des Fachverbands nach Bochum gefahren. Entsprechend riesig war die Freude, den ersten Preis für Betriebe mit mehr als 10 Mitarbeiter/innen entgegenzunehmen. Für die Zukunft ein guter Ansporn und die passende Motivation, diesen Weg weiter zu beschreiten.
[/vc_column][/vc_row]