5000 km voll – eine kleine Fitnessgeschichte
Marathon in Münster – mit Handwerkerstaffel aus Raestrup
15. September 2016
Aktuelle Pressemitteilung zum Thema FSC® / PEFC™
29. Oktober 2016
 

Rike Erpenbeck radelt fast jeden Werktag vom niedersächsischen Schwege zu Ihrer Arbeitsstelle beim Handwerksunternehmen Röwekamp & Stumpe GbR nach Telgte-Raestrup.

Nun hat sie ihre ersten 5000 km vollgemacht. Mit dem angebotenen Modell Ihres Arbeitgebers Röwekamp& Stumpe GbR "Radelnde Mitarbeiter" hatte sie sich im Dezember 2015 ein neues E-Bike angeschafft und sich zudem dafür entschieden, die Wintermonate durchzufahren. Winterreifen mit Spikes und eine gute Ausrüstung wurden angeschafft.

Sie legt für den Arbeitsweg rund 40 km zurück - und das durch schönste Naherholungsgebiete wie den Schirl und die Emsaue.

"Ich genieße diese Zeit - besonders morgens - und fühle mich viel fitter als früher. Das ist ein großartiger Ausgleich zum Bürojob." sagt Rike Erpenbeck, bevor sie sich im sommerlichen Outfit wieder in den Sattel schwingt und auf den Heimweg macht. Sie ist damit im Betrieb nicht die Einzige - auch die anderen Mitarbeiter aus dem Büro radeln regelmäßig zur Arbeit.

Hans Stumpe als einer der Inhaber fährt sogar mit seinem E-Bike zu Kundenterminen - und das kommt nicht nur der Gesundheit zugute sondern auch bei den Kunden super an.